Image

Benotti und Sigma Sport, zwei BIKE AID Partner arbeiten Hand in Hand

Dienstag, Jan 21, 2020 in Pro Cycling

Jedes Benotti Rad bekommt gratis ein Sicherheitsupgrade in Form eines hochwertigen Beleuchtungsset von Sigma Sport. So wünscht man sich partnerschaftliche Zusammenarbeit zweier Sponsoren zum Vorteil der Kunden.

Bereits ins vierte Jahr geht die Partnerschaft zwischen unserem Profiteam und dem Radhersteller Benotti, einer Marke der High End Carbon Schmiede ax-lightness aus Duderstadt in Niedersachen. Die extra in Teamfarben lackierten Rennräder sind alleine schon optisch eine Aufwertung für das Team und motivieren unserer Fahrer bei jeder Ausfahrt.  

Seit letztem Jahr an Board die Firma Sigma Sport aus dem pfälzischen Neustadt an der Weinstraße, die jeder von den beliebten Fahrradcomputern oder deren Beleuchtungssets kennt.  

In unserer BIKE AID Community steht das Thema Sicherheit schon lange ganz oben auf der Agenda, langfristig macht das gemeinsame Biken am meisten Freude, wenn man auch Unfallfrei nachhause kommt.  

Und zum Glück setzt sich diese Erkenntnis auch immer mehr im Rennradbereich durch. Einige World Tour Teams rüsten die Fahrer bereits mit Trainingsbekleidung in Signalfarben aus oder vereinbaren Vertraglich die durchgehende Benutzungspflicht von Beleuchtung im Training.  

Dank Sigma Sport statten auch wir all unsere Teamfahrer mit Beleuchtungssets aus und empfehlen die durchgängige Nutzung im Interesse der eigenen Sicherheit.  

Und so ist es um so erfreulicher, wenn wir über unser Team zwei unserer Sponsoren zusammenbringen und am Ende etwas Sinnvolles zum Nutzen der Kunden entsteht.  

Bei jedem Kauf eines Benotti Rades gibt es aktuell gratis ein Aura 80/Nugget II Beleuchtungsset von Sigma dazu, getreu dem Motto „ride safe“.  

Auch für BIKE AID Mitglieder gibt es ausgewählte Sigma Produkte wie den GPS Computer Rox 12.0 Sport oder die große Buster 2000 Lampe  zum Sonderpreis.