Image

Donon-Tour der Sparkasse Saarbrücken

Dienstag, Jul 3, 2007 in Charity Es ist schon gute Tradition: alljährlich laden die Sparkasse Saarbrücken und die Saarland Versicherung zu einer Mountainbike-Tour auf den Donon ein. Nicht immer bei bestem Wetter, aber immer bei bester Laune und bester Organisation.

Um 10.00 trifft man sich zum gemeinsamen Start in Abreschviller. Mehr als 40 Bikerinnen und Biker trotzen dem Wetter und nehmen den Berg über sanft ansteigende Forstwege in Angriff.

Immerhin geht es fast 20 Kilometer und über 800 Höhenmeter bergauf bis man endlich auf dem Gipfelplateau des 1.007m hohen Donon steht. Das lohnt sich aber auch, den der Gipfel des Donon ist, bei jedem Wetter, ein magischer Ort an dem schon Kelten und Römer den Naturgottheiten ihre Opfer darbrachten. Das Opfer das wir heute bringen müssen ist vergleichsweise harmlos - nur ein paar Regentropfen sind zu erdulden.

Unterhalb des Gipfelplateaus haben unsere Gastgeber, Uwe Kuntz (Sparkasse SB) und Jörg Tomalak (Saarland-Versicherung) ein kleines Festzelt aufgebaut, das keinen Wunsch unerfüllt läßt. Herr Tomalak erfreut die kulinarisch anspruchsvollen Gäste mit rheinischen Spezialitäten "Handkäs mit Musik" und ein frisch angeschlagenes Faß "Kölsch" (....oder was es jetzt "Alt", ich weiß es nicht mehr weil ich etwas zu viel davon getrunken habe...)

Bereits zum zweiten Mal übrigens unterstützt diese Donon-Tour unsere BIKE-AID Spendeninitiative zugunsten erkrankter Kinder. Mehrere hundert Euro kamen im letzten Jahr zusammen, und auch in diesem Jahr dürfen wir gespannt sein und mit einer Spende zugunsten unserer Aktion rechnen.

Dafür bedanke ich mich ganz herzlich im Namen aller BIKE-AID-Mitglieder bei den Teilnehmern der Tour und den Organisatoren!

Sportliche Grüße,


Eric Haus


PS: Die Fotos wurden freundlicherweise von Helmut Scheuer zur Verfügung gestellt.