Image

Tour du Cameroun - 4.Etappe: Amanuel Mengis mit Platz 2!

Dienstag, Mär 15, 2016 in Pro Cycling

Es wird immer knapper. Etappe vier und die vierte Platzierung unter den ersten zehn für Amanuel Mengis. Doch diesmal wurde es der zweite Platz und damit seine erste Podiumsplatzierung in einem UCI-Rennen überhaupt!

Erneut ging es eher flach zu und erneut war das Rennen von Ausreißversuchen geprägt und somit von vielen Attacken. Da es am morgigen Mittwoch auf der 5. Etappe zum ersten Mal in die Berge geht, hieß es für die Jungs von Stradalli – BIKE AID zwar eine gute Position halten, aber dennoch Kräfte schonen. So arbeiteten alle 5 Fahrer sehr gut zusammen und konnten große Teile des Rennens so gestalten, wie es am Morgen ausgegeben wurde. Leider war es im Finale nicht mehr möglich den letzten verbliebenen Ausreißer aus Marokko zu stellen, aber der zweite Platz für Amanuel ist eine große Überraschung, zumal es erneut im Sprint entschieden wurde.

So wächst das Selbstvertrauen nun an und man darf sicher gespannt sein, wie sich das Rennen weiter entwickeln wird.

Ergebnis Tour du Cameroun Etappe 4