Image

Teshome gewinnt Etappe 1 der Tour of Eritrea

Dienstag, Apr 18, 2017 in Pro Cycling, 396 x angesehen

Meron Teshome konnte die heutige erste Etappe der Tour of Eritrea (UCI 2.2) im Sprint für sich entscheiden und den 6. Saisonerfolg für BIKE AID einfahren.

Nach 125 welligen Kilometern von Dbrawa nach Keren war Meron Teshome erneut der schnellste Mann des Feldes und sicherte sich den Sieg vor dem Südafrikaner Clint Hendriks und Redi Haliljai vom italienischen Profiteam Amore & Vita.

Mit seinem Sieg übernahm Teshome gleichzeitig die Gesamtführung der Rundfahrt, die über insgesamt 5 Etappen führt und am Freitag in Asmara endet.  

Ergebnis Etappe 1 - Tour of Eritrea