Image

Lucas Carstensen gewinnt in Irland im Sprint

Donnerstag, Mai 24, 2018 in Pro Cycling, 573 x angesehen

Sprinter Lucas Carstensen vom Team BIKE AID hat die 5. Etappe der Irland Rundfahrt (UCI 2.2) im Massensprint für sich entscheiden können und holt weiteren Saisonsieg für BIKE AID. 

Nachdem es bereits vorgestern schon knapp war und Lucas Carstensen um wenige Zentimeter den Sieg verpasste, konnte der Sprinter heute den Sieg auf der fünften Etappe von Glengarriff nach Mitchelstown nach 150 Kilometern für sich entscheiden. 

Dabei hatte das gesamte Team den ganzen Tag über wichtige und gute Arbeit geleistet, um den Sprint herbeizuführen und Lucas im Finale gut zu positionieren. 

"Der Dank geht heute einmal mehr an das Team, das wirklich toll gearbeitet hat und mich perfekt positionierte. Es macht einfach Spaß in diesem Jahr immer wieder auf's Neue so unterstützt zu werden", so Lucas über die Mannschaftsleistung. 

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die kommenden Tage! 

Photo Credits: INPHO Sportsphotography