Image

Die Kuh macht Platz – es kommen die Dreiecke

Freitag, Feb 24, 2017 in Pro Cycling

Das Pro Team von BIKE AID stellt im Rahmen des finalen Saison-Meeting im Mercure Hotel Saarbrücken die neue Kollektion vor.

Lange Jahre hat sie uns begleitet, doch nun ist die berühmte Kuh auf dem BIKE AID Trikot in die Jahre gekommen und darf auf einer schönen Weide ihren Ruhestand genießen. Statt Regenbogen und Wiederkäuer rückt nun ein modisches Design mit viel Innovation in den Vordergrund.

„Es war ein langer Prozess, der schlussendlich dazu geführt hat, dass wir uns dafür entschieden haben ab 2017 ein ganz neues, innovatives Design zu entwickeln. Das Team, wie auch der Verein sind auf einem rasanten Weg der Entwicklung. Da sahen wir es als wichtig an, dem auch optisch Rechnung zu tragen und  mit den bisherigen Traditionen zu brechen“, so Matthias Schnapka.

In enger Zusammenarbeit mit Grafikdesignerin Caroline Gräßer von goldkind design ist ein modernes, zeitgemäßes und sehr innovatives Design entstanden, welches zukünftig im Peloton aber auch auf den MTB Strecken positiv auffallen wird. Caroline Gräßer macht übrigens richtige coole Designs für Schuhe, einfach mal auf ihre Seite schauen.

Doch nicht nur das Design, sondern auch die Qualität der Bekleidung ist erneut herauszuheben. BIEHLER hat mit seinen Produkten, handmade in Germany, erneut einen tollen Job gemacht und sorgt dafür, dass unsere Jungs mit dem hochwertigsten Material unterwegs sein werden. Insbesondere das neue „Highspeed“ Jersey ist ein echter Hingucker und wird die Fahrer mit seinem leichten Stoff besonders bei heißem Sommerwetter unterstützen – aber auch aerodynamisch ist dieses Produkt kaum zu schlagen.

„Unser Trikotdesign hat in den letzten Jahren den außergewöhnlichen Charakter unseres Teams widergespiegelt und dies war auch die Zielsetzung beim neuen Design. Wir selbst finden, dass uns das gut gelungen ist.  Bunt, extravagant, ein wenig durchgeknallt und alles in allem einfach anders und nicht der Norm entsprechend. So wie eben auch das Team BIKE AID“, beschreibt Nikodemus Holler, einer der Teamkapitäne, die Neuentwicklung.

Für BIKE AID Mitglieder wird es im Biehler Shop (Rabatt Code im Forum erhältlich) weiterhin das Design mit der Kuh geben, um die vorhandene Ausstattung zu ergänzen. Das neue Design wird hier auch in kürze Verfügbar sein.