Image

Daniel Bichlmann sorgt für ersten Saisonsieg für das BIKE AID Continental Team in Kamerun

Samstag, Mär 15, 2014 in Pro Cycling

Auf der fünften Etappe der Tour de Cameroun übernimmt  Dan Craven das Bergtrikot und verbessert sich auf Platz 4 der Gesamtwertung.
Am gestrigen Freitag konnte unser Teamfahrer Daniel Bichlmann seinen ersten Saisonsieg feiern. Nach dem bereits hervorragenden zweiten Platz auf der zweiten Etappe durch Dan Craven, gelang es gestern Daniel Bichlmann sich auf den letzten zehn Kilometern zusammen mit einem niederländischen Fahrer vom Feld abzusetzen und diesen Vorsprung ins Ziel zu retten. Im Schlusssprint setzte sich Daniel Bichlmann klar durch und gewann die fünfte Etappe. Auch gelang es dem Team auf der gestrigen Etappe mit Dan Craven die Führung in der Bergwertung und damit das Bergtrikot zu übernehmen.
 
Es stehen nun noch drei Etappen an, bis die Rundfahrt in Youande zu Ende geht.  Sportlich ist die Teilnahme für das Team aber bereits jetzt ein großer Erfolg.  Gespannt ist man, welche Erlebnisse die Fahrer auch außerhalb des Rennens mit nach Deutschland bringen werden. Radrennen in Zentralafrika sind ein unvergleichbares Erlebnis, welches von den Fahrern und Betreuern aber auch viel abverlangt. Die Begegnungen mit den Menschen aus uns völlig fremden Kulturen sind diese Strapazen aber alle mal wert.
 
Dan Craven schildert in amüsanter Art und Weise seine Erlebnissen im Rundfahrt Tagebuch bei Radsport News. Die Artikel finden man auch auf unserer Facebook Seite: www.facebook.com/bikeaid