Image

Bike-Wochenende in Freisen

Donnerstag, Sep 10, 2020 in Community

Wir befinden uns im Jahr 2020 n. Chr.: Organisatoren aus der gesamten Nation sind gehemmt Radsportveranstaltungen durchzuführen … Der gesamten Nation? Nein! Eine kreative Mannschaft radsportbegeisterter Saarländer aus dem beschaulichen Dorf Freisen gelingt es, in wenigen Wochen ein tolle zweitägige Radsportveranstaltung zu organisieren – und das selbstverständlich unter strikter Einhaltung aller Covid-19-bedingter behördlicher Auflagen. Grüne-Hölle-Freisen!

Am ersten Samstag im September fand in Freisen das Cross-Country-Rennen statt. Nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder und Jugendliche, als sei dies in der jetzigen besonderen Zeit selbstverständlich. Ein Renntag für Jung und Alt von morgens bis abends wie in früheren Jahren. BIKE AID war mit insgesamt 13 Fahrern bzw. Fahrerinnen vertreten, welche die zugleich spaßbereitende und technisch fordernde Rennstrecke im Wald neben dem Freisener Rathaus meisterten.

So gab es gleich vier Podiumsplätze für BIKE AID:

Lina und Jana Lohrmann konnten ihre Altersklassen U11 beziehungsweise U15 jeweils souverän gewinnen. Boris Zerban sicherte BIKE AID mit wenigen Sekunden Vorsprung vor dem Zweitplatzierten den Sieg der Klasse Masters 2. Máté Balázs belegte den zweiten Platz in der Altersklasse U17.

Alle Ergebnisse einschließlich Rundenzeiten können unter folgendem Link nachgelesen werden. Viele weitere Bilder vom Rennen und der Siegerehrung können hier ersehen werden.

Sonntagvormittags konnte im Rahmen der Cross-Touristik-Fahrt das Umland von Freisen und dessen frisch für die Mountainbiker „geputzte“, teils endlos erscheinende Trails erkundet werden. Auch an diesem Tag konnten viele BIKE-AID-Trikots auf der landschaftlich reizvollen Strecke gesichtet werden.

Ein wirklich gelungenes Radsportwochenende deren Organisatoren und Helfern tausend Dank gebührt!

Außerdem geht ein herzliches Dank an Uwe Neufang für das Bereitstellen seines tollen Bildmaterials von unseren Fahrern im Wald.

Zur Seite der Grüne-Hölle-Freisen