Image
Image

Kirmes im Naturparkdorf Gerlfangen #lucabiwer

Vom 15.-18. September wird auf dem Nordgau die Kirmes "Kreuzerhöhung" gefeiert. In diesem Jahr wird mit verschiedenen Aktionen die "Bewegung für Luca" unterstützt. Der 22 jährige Luca Biwer hat sich bei einem Fahrradunfall im Juni schwer verletzt und die Dorfgemeinschaft will ihm und seiner Familie helfen.

gerlfangen quetschenkirmes
gerlfangen quetschenkirmes

Quetschekermes

Zur Einstimmung auf das Kirmestreiben veranstaltet das Jugendtreff eine Disco am Freitag in ihren Räumlichkeiten. Samstags nachmittags macht sich um 15.30 Uhr der Musikverein auf den Weg, den Kirmeshannes abzuholen und wird diesen vor die Nordgauhalle bringen, wo Ortsvorsteher Thomas Hoffmann gegen 18.00 Uhr mit dem Fassanstich offiziell die "Quetschenkermes" eröffnen wird. 

Double Uplift spielt einmal quer durch den Plattenschrank

Die Veranstalter haben in diesem Jahr die Akustikband "Double Uplift" verpflichtet, die mit ihrem großen Repertoire von alten Hits über Schlager und aktuelle Songs für beste Unterhaltung sorgen wird. Motto des Abends ist "Einmal quer durch den Plattenschrank - und davon nur die Guten". 

Kirmeshochamt

Sonntags um 10.30 Uhr lädt die Pfarrgemeinde zum Kirmeshochamt  in die Kirche ein. Der Gottesdienst wird vom Kirchenchor feierlich mitgestaltet. Im Anschluss daran spielt der MV Loreley zum Frühschoppenkonzert auf dem Festplatz auf.

Kirmesfussball, Kinderschminken, Tombola und mehr

Während am Nachmittag vom Bürgerverein das Dorfcafé von 15.00 bis 17.00 Uhr vor Ort geöffnet wird und die Kinder beim Autoscooter und Pfeilwerfen ihren Spaß haben, findet auf dem Sportplatz das Kirmesfußballspiel statt. Ebenfalls wird für die Kleinen ab 14.00 Uhr ein Kinderschminken angeboten. Sonntags abends ist um 18.00 Uhr die Auslosung der großen Tombola, bei der es schöne Preise zu gewinnen gibt. Samstags und sonntags werden am Patenschaftsstand von "Bike Aid" in Gemeinschaft mit den "Nippelspannern" T-Shirts und Caps zu Gunsten von Luca verkauft.

Ausklang am Montag mit dem "Hutzelmann"

Die Vereine laden am Kirmesmontag wieder zum gemeinsamen Mittagessen ein. Beginn des Tages ist um 11.00 Uhr mit dem Frühschoppen. Am Nachmittag wird wie schon in den vergangenen Jahren der "Hutzelmannpreis" an einen ausgewählten Bürger des Dorfes verliehen. Mit der Verurteilung und Verbrennung des "Hannes Kermes" um 18.00 Uhr ist das Fest jedoch noch lange nicht beendet, gefeiert wird noch bis in die Nacht.

Die Gerlfanger Vereine freuen sich auf viele Besucher an 4 tollen Kirmestagen im schönen Naturparkdorf.

Veranstaltungsdetails

Art:
Charity
Datum:
15.09.2017 bis 18.09.2017
Ort:
Kirmesplatz Gerlfangen
Gerlfangen
66780 Rehlingen-Siersburg
Deutschland