Image

Team Race Saarhölzbach

Sonntag, Okt 16, 2011 in Community

unser letztes Rennen im MTB Cup Saar-Pfalz war das 6h MTB Rennen in Saarhölzbach.Auf Edi's Achterbahn starteten Einzelstarter und Mannschaften. Für den Saar-Pfalz Cup wurde das Rennen in einer eigenen Teamwertung gewertet.
Das Team Saarschleife hatte eine anspruchsvolle Strecke angelegt. Am spektakulärsten war der letzte Downhill kurz vor dem Ziel. So hatten auch die Zuschauer die Gelegenheit die rasante Abfahrt zu beobachten.

Benjamin Martini, Tim Ritter, David Feld, Marco Faßbender, Jannik Lambert und Matthias Lauer waren für Team Bike Aid 1 am Start. Das zweite Team war mit Thomas Frank, Maurice Frank, Alex Feld, Simon Theisen, David Jenal und Florian Lecher besetzt.

Für das Team Bike Aid Mixed waren Angela Wendler, Bernd Feld, Dominik Beck und Achim Lambert unterwegs.

Im Startbereich des Rennens herrschte über die sechs Stunden ein munteres Treiben. Da das 6h Rennen auch als Teil der European Mountainbike Trophy gewertet wird, waren zahlreiche Teilnehmer aus unserem Nachbarland Frankreich am Start. Das Feld wurde um 10 Uhr mit einem LeMans Start ins Rennen geschickt. Bereits am ersten langen Anstieg zog sich das Feld in die Länge und die schnellen Teams machten mächtig Druck.

Team Bike Aid 1 und 2 konnten sich im vorderen Feld festsetzen und waren in der Spitze mit dabei.

Während der sechs Stunden hatten unsere Team's etliche Schäden zu beklagen, ein 3 Zoll Nagel in Dominik's Reifen war herausragend! Im wahrsten Sinne.

Die sechs Stunden vergingen wie im Flug, sowohl für die Fahrer als auch für die Zuschauer. Der Verlauf des Rennens war es für beide schwierig zu überblicken.

Bei bestem Wetter fuhren die drei Bike Aid Teams gute Ergebnisse ein.

Bike Aid 1 belegte in der MTB Saar Pfalz Cup Wertung den zweiten Platz, dies mit dem tagesschnellsten Fahrer, Jannik und mit dem jüngsten Fahrer, David .

Unser Team 2 kam bei dieser Wertung auf den vierten Platz.

Mit diesen beiden Platzierungen konnte Team Bike Aid 1 die Teamwertung im MTB Cup Saar Pfalz gewinnen und Team 2 schob sich auf den dritten Platz nach vorne.

Das Mixed Team von Bike Aid fuhr mit dem dritten Platz einen weiteren Podestplatz ein.

Den Organisatoren von Team Saarschleife kann man für die gelungene Organisation nur gratulieren. Eine super Veranstaltung auf einer aussergewöhnlich schönen Strecke.

(Text: Markus, Fotos: Martini)