Image

SIGMA SPORT Aktion "Radeln gegen Corona"

Samstag, Apr 11, 2020 in Community

Radfahren, sich fit halten, dabei gesund bleiben und SIGMA SPORT zu einer Spende von bis zu 10.000 Euro für ein soziales Projekt bewegen. Diese Aktion startet unser Partner vom 13. bis 19. April; macht mit!

Spenden für soziale Projekte und Radfahren ist genau unser Thema bei BIKE AID. Um so mehr freut es uns, dass unser Partner SIGMA SPORT eine Aktion gestartet hat, die beides verbindet.  

Bis zu 10.000 Euro spendet SIGMA SPORT, wenn in der Zeit vom 13. bis 19. April 200.000km zusammenkommen, 5.000 Euro bei 100.000km. Die Spende soll an eine soziale Einrichtung gehen. Im Idealfall ein Projekt, welches gerade durch die Corona Krise eine solche Spende dringend gebrauchen kann oder sich im besonderen für die aktuellen Probleme engagiert.  

Wie mitmachen?  

1. Ladet eure Fahrten vom 13. bis 19. April bei Strava hoch und tretet dort dem „SIGMA SPORT Cycling“ Club bei.  

2. Schreibt einen Beitrag im  „SIGMA Sport Cycling“ Club, wo ihr BIKE AID e.V. für den Erhalt der Spende vorschlägt. Und im Idealfall fügt ihr ein schönes Foto von einer Tour hinzu, noch besser mit einem Sigma ROX, dann legt Sigma noch mal 1 Euro je Teilnehmer oben drauf.  

Die aktuelle Situation ist für viele nicht einfach. Und gerade deswegen hilft es, sich auch die Momente der Freude zu erhalten. Wir wollen sicher niemand zum extrem Radfahren anstiften. Fahrt alleine, zu zweit oder mit euerer Family, haltet euch an die aktuellen behördlichen Regeln, macht es für eure Gesundheit und tut es umsichtig. Aber wenn es viele tun, könnt ihr damit was bewegen.  

Nebenbei: Wer aktuell einen SIGMA ROX 12.0 über den SIGMA SPORT Webshop bestellt, der unterstützt das neu erbaute Notkrankenhaus in Neustadt an der Weinstraße. SIGMA SPORT spendet 20 Euro aus dem Erlös je verkauftem ROX. 

Alle Infos auch hier:  
https://radeln.sigmasport.com