Image

Neue Strukturen bei BIKE AID

Mittwoch, Mär 4, 2020 in Community

Viel hat sich letzter Zeit bei in unserem Verein getan. Tatsächlich alles positive Entwickliungen - mit Ausnahme der zunehmenden Arbeitsbelastung im Ehrenamt. Vor allem in den Bereichen Mitgliederverwaltung und allgemeine Administration gab es dringenden Handlungsbedarf. Als Antwort darauf, haben wir auf unser Mitgliederversammlung einiges beschlossen ...

Neben dem, weiterhin ehrenamtlichen arbeitenden, Vorstand werden wir Zug um Zug eine "Geschäftsführung" etablieren die zunächst aus zwei geringfügig beschäftigten Personen besteht, die den Vorstand unterstützen werden. 

Désirée Schuler und Philipp Wolsdorfer, beide auch Mitglieder bei BIKE AID, unterstützen den Vorstand bei den Arbeiten rund um Mitgliederverwaltung, redaktionelle Arbeit und Büroarbeit im Allgemeinen. In Zukunft soll noch ein(e) Ersatzdienstleiste(r) hinzu kommen. 

Der Finanzbedarf für diese Tätigkeiten liegt bei ca. 1.500 Euro pro Monat und wird aus Vereinsmitteln finanziert. Unter anderem wird der Mitgliedsbeitrag von EUR 3.- auf EUR 5.- pro Monat angehoben also 60.- EUR Jahresbeitrag. Bitte beachtet das beim Einzug des Mitgliedsbeitrages, der für das laufende Jahr in der letzten Mai-Woche erfolgen wird.

Diese Vorschläge fanden ein einstimmiges Votum auf der Mitgliederversammlung im Dezember 2019 - wofür wir uns an dieser Stelle nochmals herzlich bedanken möchten!

Wer etwas tiefer einsteigen möchte - bitte lest euch die diesbezügliche Protokolle und Beschlussvorlagen durch.
Die Dokumente befinden sich im Forum -> Vereinsangelegenheiten. Um dorthin zu gelangen müsst ihr eingelogged sein.