Image

LIVE-BLOG: TransGermany, Stefan Koch, Team BIKE-AID, Etappe 3

Samstag, Jun 4, 2011 in Community

03.06.2011, Etappe 3 - Leermoos - Garmisch, 83km, 1900 HM.
Der dritte Tag der TransGermany ist mir bislang der liebste gewesen, da er erstmals mehr Tiefen - als Höhenmeter bietet.

Es ging  von Leermoos über die Tuftalm durch das Ehrwalder Moos über die Alm und durch das Gaistal auf einen 30km langen Downhill - den haben wir uns aber verdient ;-) danach noch ein kurzer Bergsprint zur Partnachalm, oberhalb von Garmisch, wo an diesem Tag die Zielankunft war. Die restlichen Kilometer hinab nach Garmisch zum "Scott Zielsprint". Naja, den habe ich heute ausfallen lassen.

Liest sich schnell und leicht und war es heute auch. Erstmals hat das wetter heute von anfang an mitgespielt, angenehme radtemperaturen unter blauem himmel - wie erhofft.

Nachdem es mir gestern nicht so gut erging, stand ich heute wieder voll im saft. Die ersten beiden anstiege liefen gut uns auf der langen abfahrt hat das 29er seine Stärke ausgespielt. Hier kam richtiges racefeeling auf, mit über 50 km/h geradeaus ins tal rauschen. Großartig!

Landschaftlich war es heute wunderschön, insbesondere das gaistal war toll. Wahrscheinlich war die landschaft in den vergangenen tagen ebenfalls schön, versteckte sich jedoch hinter wolken. Für mich hat heute alles gepasst: super wetter, schöne strecke, gute beine, bekannte mitfahrer und...

Heute habe ich mein bestes ergebnis bislang erzielt, AK 33. In 3:21h.

 

 

best regards / viele Grüße 

Stefan Koch