Image

Thomas Frischknecht ist Mitglied

Sonntag, Jul 1, 2007 in Charity Die BIKE-AID-CARD Nummer 300125 gehört "Frischi". Mehrfacher Weltmeister und Olympia-Medaillist. Er gilt als "Mister Mountainbike" schlechthin und zählt noch immer zu den Schnellsten.

Thomas Frischknecht, kurz Frischi, ist, zusammen mit Größen wie Tom Ritchey oder Hans Rey eine Legende des MTB-Sport und Mitglied der MTB-Hall-of-Fame.

Auf Einladung des Tourismusverbandes von ALTA-REZIA (..dort sieht man BIKE-AID und alpencross.com als wichtigen Multiplikator der MTB-Szene) durfte ich drei herrliche Tage in Pontresina (CH) und Poschiavio (I) verbringen. Die, teilweise freeride-ähnlichen Touren wurden begleitet von "Frischi", der in der herrlichen Region Alta-Rezia sehr aktiv ist. Alta-Rezia ist ein Paradies für Mountainbiker.

Er betreibt dort die Frischi-Bike-School und richtet mit seinem Team die alljährliche Frischi-Bike-Challenge aus. Die diesjährige findet am 1. Juli 2007 in Pontresina statt - und ich werde teilnehmen ;-)

In 2007 und 2008 nimmt Frischi noch am Weltcup teil - danach wird er sich weiter als Teamchef um das von ihm gegründete, international äußerst erfolgreiche Swiss-Power-MTB-Team kümmern. Nach dem 3. Weltcup-Lauf in Champéry liegt Frischi auf Platz 7.

Als ich Frischi von BIKE-AID erzählte war er spontan einverstanden uns mit seiner Mitgliedschaft und damit mit seinem Namen zu unterstützen. Wen wundert es, kümmert er sich doch selbst seit Jahren um soziales Engagement im Rahmen seiner Events. Sehr cool und sinnvoll ist die Action "Wooden-Bike-Coffee", die er mit seiner Bike-Challenge unterstützt. Es wird der Bau von Holz-Fahrrädern gefördert welche den Kleinbauern den Transport der Kaffeebohnen erleichtert.

Wir sind natürlich glücklich und stolz über Frischi's BIKE-AID-Mitgliedschaft und wünschen im eine erfolgreiche Rennsaison und viel Glück bei seinen Projekten.


Sportliche Grüße,

euer Eric