Image

Gesägt, Getan ...

Montag, Dez 6, 2010 in Charity

Vor etwa einem Jahr wurden bei uns zwei riesengrosse alte Pappeln gefällt. Durchmesser mehr als einen halben Meter. Schnell kam uns dazu eine Idee. Willkommen in der Weihnachts-Sterne-Schnitzerei!
Wir haben uns die Stämme von der Gemeinde gesichert, selbige getrocknet und fein säuberlich in viele Scheiben geschnitten. Wir das sind 4 Stihl-Kettensägen, Uli und der Verfasser.
 
Schnell noch den erforderlichen Motorsägen-Führerschein gemacht und keine 12 Monate später ging es an die Umsetzung der Idee: die Pappelscheiben sollten zu Weihnachtssternen werden und zugunsten BIKE AID verkauft werden.
 
Zusammen haben wir etwa 40 Weihnachststerne produziert und mehr als die Hälfte auch schon für 35.- Euro zugunsten BIKE AID verkauft.
 
Die Sterne gibt es als Indoor-Version, da sind Sie dann schön gehobelt und geschliffen, und es gibt sie in der etwas rustikaleren Outdoor-Version. Roh, und von Meisterhand mit der Kettensäge geschnitzt.
 
Mit diesen Steren kann man sein Haus verschönern, innen und aussen - ja man kann es sogar zur 5-Sterne-Bike-Station aufrüsten.
 
Wer sich einen der restlichen Sterne sichern will, der sollte ganz einfach nach Lummerschied zur Fa. Klaas auf den Weihnachtsmarkt kommen. Dort werden die Sterne verlost im Rahmen einer Tombola mit mehr als 2000 Preisen . Von allen Erlösen erhält BIKE-AID etwa ein Drittel. Im vergangenen Jahre waren das fast 3.000 Euro. Über eine rege Beteiligung würden wir uns sehr freuen!
 
Freitag: 10.12. ab 15 Uhr in Hsw-Lummerschied auf dem Gelände der Fa. Klaas Direktimport.
 
 
Vorweihnachtliche Grüße,
 
euer
 
Eric