Image

ENOVOS läuft für guten Zweck: 5.673.- Euro für Bike Aid e.V.

Sonntag, Jul 27, 2014 in Charity

Im Juli 2014 übergab Melanie Richter, Unternehmenskommunikation der Creos Deutschland GmbH und Mitglied des Corporate Social Responsibility Teams, einen Scheck in Höhe von 5.673 € an Herrn Bernd Feld, Mitglied des Vorstandes Bike-Aid e.V.
Im Rahmen des Engagements im Bereich Corporate Social Responsibility (CSR), tragen die Mitarbeiter/-innen bei Enovos und Creos Deutschland im Rahmen der Aktion „Laufen für einen guten Zweck“ mit Ihrem persönlichen Laufpass dazu bei, dass Enovos/Creos pro Kilometer 10 Euro für einen sozialen Zweck spendet.
 
Die meisten Kilometer – 227 km – legte, wie im vergangenen Jahr, Frank Gawantka, Mitarbeiter der Creos Deutschland GmbH, zurück.
 
BIKE AID bedankt sich ganz herzlich bei allen Teilnehmern sowie den Firmen ENOVOS und CREOS für die großzügige Spende!
Besonderer Dank geht zudem an BIKE AID Mitglied Andreas Schäfer, der den Kontakt zwischen ENOVOS und BIKE AID überhaupt erst ermöglicht hat und die Idee ins Leben gerufen hat.
 
Über Bike Aid e.V.:
 
 
Über Bike Aid e.V.:
Bike Aid e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und Spendeninitiative mit einer immer größer werdenden Anzahl von Hobby Mountainbikern und Radsportlern, die sich 2005 erstmals in einem saarländischen Verein zusammengeschlossen haben und es sich zum Ziel gemacht haben Spenden und Höhenmeter für karitative Zwecke zu sammeln.
 
Über die Enovos Gruppe:
Die Enovos Gruppe Enovos International S.A. ist eine Holdinggesellschaft mit Verwaltungssitz im Großherzogtum Luxemburg und steht an der Spitze der Enovos Gruppe. Neben ihren Aktivitäten im Bereich der Energieversorgung umfasst die Enovos Gruppe auch den Netzbetreiber Creos Luxembourg S.A. und dessen deutsche Tochtergesellschaft Creos Deutschland GmbH. Creos betreibt Transport- und Verteilernetze für Strom und Erdgas. Als Energieversorger auf dem luxemburgischen, deutschen, französischen und belgischen Energiemarkt, liefert Enovos Strom, Erdgas und erneuerbare Energien für Industrien, KMU’s, Weiterverteiler und Privathaushalte. Über sein Kerngeschäft hinaus, baut das Unternehmen seine Aktivitäten im Bereich der Erneuerbaren Energien signifikant aus. Die Enovos Gruppe beschäftigt derzeit mehr als 1.400 Mitarbeiter, verfügt über mehr als 300.000 Lieferpunkte (Strom und Erdgas), betreibt mehr als 9.000 km Stromleitungen und mehr als 3.600 km Ferngasleitungen. Mit einem Anteil von 25,44 % ist der Staat Luxemburg größter Aktionär der Enovos International S.A., die SNCI - Société Nationale de Crédit et d’Investissement – hält 10,01 % und die Stadt Luxemburg 8,00 % der Aktien. Weitere Aktionäre sind: ARDIAN 23,48 %, RWE 18,36 %, E.ON 10,00 % und GDF Suez 4,71 %.
 
Pressekontakt: Birgit Noll Enovos Deutschland SE Kommunikation T +49 (0)681 8105-470 M +49 (0)175 1825-058 birgit.noll@enovos.eu