Image

Bewegung für Luca, Tag 143 - Überrraschungsfete!

Dienstag, Nov 7, 2017 in Charity, 7929 x angesehen

So langsam nähert sich das Ende der Akutversorgung für Luca. Der nächste Schritt ist die Verlegung in ein geeignetes Reha-Zentrum. Das ist eine entscheidende Massnahme, denn bei Querschnitt-Patienten sind die ersten beiden Jahre entscheidend für die Rückgewinnung motorischer und sensibler Leistungen.

Überraschung, Überraschung

Luca wusste von rein gar nichts, als an seinem 23. Geburtstag plötzlich eine 70-köpfige Delegation aus dem Saarland auftauchte. Familie und Freunde kamen komplett mit Schwenker, beheiztem Partyzelt und allem Zick & Zack um eine Überraschungsfete für Luca aufzubauen.

Als Luca dann, unter dem Vorwand eines Spazierganges, nach draussen gefahren wurde und von weitem die "Bescherung" sah, da rutschte ihm das Herz zunächst kräftig in die Hose. Man stelle sich einmal die ungeheure psychische Leistung vor, die er erbringen musste um an seinem Geburtstag zum ersten Mal überhaupt mit so vielen Menschen aus dem engsten Verwandten und Freundeskreis zusammenzutreffen - dies dann noch in "bester" Stimmung. Er hat es gemeistert - und wie!

Es wurde viel geweint und noch viel mehr gelacht und gescherzt. Und natürlich wurde geschwenkt, Geburtstagskuchen gegessen und stundenlang erzählt. Luca war sehr froh und bedankt sich für alle Wünsche und Geschenke die er zu seinem Geburtstag erhalten hat. Er wird diesen Tag sicher nie vergessen

Mundsteuerung - ausbaufähig

Die Steuerung des Rollstuhls über den Mundjoystick war für Luca nicht optimal, deshalb testet er seit wenigen Tagen eine neue Steuerung.Die Steuerung funktioniert über einen Kinnball und klappt sehr gut.

Wie sollte es anders sein? Ziemlich schnell müssen die Offroad-Fähigkeiten im nahen Wald getestet werden. Das endete mit zweimaligem Steckenbleiben - aber immerhin - Luca er war auf eigenen Rädern im Wald und das hat ihm sichtlich gefallen.

Euch allen,  Danke, für die großartige, nicht endende Unterstützung in jeglicher Hinsicht!

 

Herzliche Grüsse von Luca und Lara,

euer Eric