Image

Aus 'Bewegung für Luca' wird 'Luca's Bewegung'

Mittwoch, Dez 26, 2018 in Charity

Etwa 18 Monate ist es her, seitdem wir "Bewegung für Luca" ins Leben gerufen haben. In dieser Zeit konnte zusammen mit Luca's Familie, Freunden und den Vereinen Nippelspanner e.V. und LC Rehlingen e.V. wirklich viel erreicht werden. Zeit für einen Blick in die Zukunft.

Mehr als 7000 Menschen haben sich als Spender oder Paten engagiert und annähernd eine halbe Million Euro gespendet und sich an unzähligen Aktionen beteiligt.
Luca und seine Familie sind immer noch überwältigt und dankbar für die Unterstützung in dieser schweren Zeit. Luca weiß die Hilfe und Unterstützung, die er erhalten hat, sehr zu schätzen und möchte sich nun für andere verunfallte Sportler ehrenamtlich engagieren. Luca's Wunsch ist nun, die "Bewegung für Luca" zum 31. März 2019 zu beenden und daraus einen neuen Verein „Luca’s Bewegung“ ins Leben zu rufen.
Zum 31. März 2019 werden die Patenschafts-Einzüge eingestellt und keine neuen zweckgebundenen Spenden für Luca mehr angenommen. Das Team von ‚Luca’s Bewegung‘ schafft bis dahin die Möglichkeit das neue gemeinnützige Projekt zu unterstützen.  

Was passiert mit den Spendengeldern?

Bislang wurden ca. 100.000 EUR zweckgebunden an Luca ausgezahlt. (siehe Liste Spendenverwendung 2018). Die restlichen Spenden aus "Bewegung für Luca" werden voraussichtlich in den kommenden Jahren ebenfalls abgerufen werden. 

"Bewegung für Luca" wird zu "Luca's Bewegung"

Von Luca, Familie und Freunden wird ein neuer, gemeinnütziger Verein namens "Luca's Bewegung e.V." gegründet. Der satzungsgemäße Zweck dieses Vereins wird die Unterstützung und Förderung hilfsbedürftiger, verunfallter Sportler und deren Familien sein. Dabei geht um ein breites Spektrum an Unterstützung in finanziellen, medizinischen, sozialen und juristischen Fragen. Ein entsprechendes Netzwerk ist bereits vorhanden und wird weiter ausgebaut.

WIe kann man 'Luca's Bewegung' unterstützen?

Ab 1. April 2019 wird man den gemeinnützigen Verein "Luca's Bewegung" mit einer Mitgliedschaft oder Fördermitgliedschaft unterstützen können. Diesbezüglich wird Luca euch rechtzeitig informieren. 

Luca in den Medien

Derzeit gibt es in der ARD Mediathek eine bewegende Reportage von Anja Fröhlich über Luca's Zeit nach dem Unfall. Ich glaube, wenn man sich diesen Film anschaut hat man keinerlei Zweifel daran, daß Luca seinen neuen Verein ebenfalls zu einer Erfolgsgeschichte machen wird. 

In der Reportage wurde auf "Bewegung für Luca" nicht eingegangen. Der Grund dafür ist, daß es über "Bewegung für Luca" eine eigener TV-Beitrag in Planung ist. Ihr dürft also gespannt sein!

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

BIKE AID e.V. und das Team von "Bewegung für Luca" wünschen euch erholsame und ruhige Festtage und einen guten Start ins neue Jahr! Vielen Dank euch allen - ihr habt Großartiges geleistet!

 

Eric Haus
Vorstand BIKE AID e.V.