Image
Image

Die Ausrüstung unseres Kontinental Teams

Das BIKE AID Kontinental Team fährt wie kein anderes Profi Team Radrennen in der ganzen Welt, auf allen Kontinenten und unter allen erdenklichen Bedingungen. Ob Sandpisten bei über 40 Grad in Schwarzafrika oder bei Schneeregen auf knapp 4.000m Höhe in den Bergen des Tibet Plateau in China. In Europa Seite an Seite mit den Tour de France Teams der World Tour. Das Material muss viel aushalten und unsere Fahrer sicher und schnell ins Ziel bringen, um gegen die Konkurrenz bestehen zu können. Deswegen wählen wir unsere Ausrüster sorgfältig aus und bieten diesen einen einzigartigen Praxistest.

KAZE Bikes

High End Aero Räder, hergestellt in Thailand. Das ist der ungewöhnliche Radsponsor unseres Teams, mit dessen Modell Kansai2 unsere Fahrer die Rennstrecken dieser Welt rocken. Alle Details auf dem aktuellen Stand wie die Möglichkeit vollintegrierter Zugverlegung, Scheibenbremsen, Steckachsen usw. bei bester Aerodynamik und Steifigkeit.

Mehr Informationen über KAZE Bikes

No Limited Laufräder

Laufräder haben mit den größten Einfluss auf die Performance eines Wettkampfrades. Aerodynamik, Beschleunigung, Steifigkeit aber auch Haltbarkeit. Unser polnischer Laufradpartner überzeugt bei all diesen Aspekten mit Topwerten und bietet für jeden Fahrertyp das richtige Laufrad.

Mehr Informationen über No Limited

NEATFLOW Fahrradpflege

Das freut nicht nur unser Material. Die Produkte von NEATFLOW werden in Idar Oberstein in einem der fünf ältesten deutschen Industrieunternehmen in Familienbesitz hergestellt und sind vom Fahrradreiniger über den Kettenreiniger bis zum Kettenöl vollständig biologisch abbaubar. Keine giftigen Zusatzstoffe, komplett kennzeichnungsfrei und PH Neutral und damit human- und umweltverträglich. Und alles 100% Made in Germany.

Mehr Informationen über NEATFLOW

 

SIGMA ROX 12.0 SPORT

Die Fahrradcomputer Pioniere aus Neustadt an der Weinstraße haben mit dem ROX 12.0 SPORT einen High End GPS Computer im Programm, der unseren Fahrern hilft, überall auf der Welt die Orientierung zu behalten. Neben der starken Navigation überzeugt das Gerät mit vielen nützlichen Tools zur professionellen Trainingssteuerung und Auswertung. 

Mehr Informationen über SIGMA SPORT

SCHWALBE PRO ONE Tubeless

Den Kontakt zum Boden bei Geschwindigkeiten bis 100km/h halten wir mit den Reifen aus dem Hause Schwalbe. Wir vertrauen dem Pro One Tubeless, das aktuelle Topmodell. Die Rennradfahrer haben in den letzten Jahren viel von den Mountainbiker gelernt. Breitere Reifen bringen mehr Grip, Komfort und sogar weniger Rollwiderstand. Und Tubeless mehr Pannensicherheit und weniger Gewicht!

Mehr Informationen über Schwalbe Reifen

B&W bike.cases & bags

Zu den meisten Rennen nimmt unser Team das Flugzeug zur Anreise. Dazu müssen unsere schönen Räder sicher geschützt werden. B&W bike.cases & bags aus Ibbenbüren bietet dazu das passende Sortiment. Vor allem das bike.bag kommt bei uns zum Einsatz, um unsere Teamräder sicher zu transportieren. Das Sortiment von B&W International umfasst viele Spezialkoffer für unterschiedliche Einsatzbereiche.

Mehr Informationen über B&W International