Image

Südafrikaner Clint Hendricks zu BIKE AID

Sonntag, Sep 23, 2018 in Pro Cycling

Der Südarfikaner Clint Hendricks wird für den Rest der Saison 2018 für BIKE AID an den Start gehen. Hendricks gewann bei den diesjährigen Commonwealth Games die Bronzemedaille. 

Für viele geht die Saison bald zu Ende, doch das Team BIKE AID ist mitunter bekannt für seinen umfangreichen und qualitativ hochwertigen Rennkalender. So stehen in den kommenden Wochen und Monaten mit der Iran-Rundfahrt, Tour of Hainan u.a. auch weiterhin sehr hochwertige Rennen auf dem Plan, bei denen Hednricks das Team verstärken wird.

"Wir sind im Sprintbereich sehr gut aufgestellt, aber das gewisse Etwas - gerade im letzten Kilometer vor Lucas Carstensen fehlt derzeit noch ein bisschen. Clint ist ein sehr sehr schneller Mann, der in Südafrika und bei den Commonwealth Games einiges zeigen konnte. Er verdient die Chance sein können international unter Beweis zu stellen", so Timo Schäfer. 

Clint Hendricks gewann 2016 die Cape Town Cycle Tour, mit 35.000 Teilnehmern die größte Radsportveranstaltung der Welt. Dabei ließ er namhafte Profis wie Johannes Fröhlinger, Fabian Wegman oder den mehrfachen MTB Weltmeister Nino Schurter hinter sich.

Interview Clint Hendricks

Pressebericht Clinthendricks zu BIKE AID