Image

Gelungener Auftakt in die MTB-Rennsaison 2009

Dienstag, Apr 28, 2009 in Community

Hochmotiviert und im neuen Outfit fieberten unsere Junior-Racer David, Alex, Marco und Michelle dem ersten MTB-Rennen 2009 entgegen.  (Markus Messinger)
Am Sonntag, dem 26.04.2009, war es dann soweit. Der 2. Lauf des Eifel Mosel Cup in Mehren war unser Ziel.

In aller Frühe fuhr das Junior Racing-Team Richtung Eifel. Dann das erste Highlight des Tages. Der Materialwagen, mit allen Bikes an Bord, gab auf der halben Strecke und mitten auf der Autobahn den Geist auf.

Nun war guter Rat teuer und uns lief die Zeit davon. Bernd bewahrte einen kühlen Kopf, fing an zu telefonieren und nach wenigen Minuten kam die Entwarnung:

"Wir bekommen ein Ersatzauto."

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei Horst Feld bedanken, denn ohne ein Ersatzfahrzeug von ihm wäre der MTB-Renntag wohl ausgefallen.

In Mehren angekommen gab es nach einem kurzen Warmfahren gleich den Startschuss in der U15-Klasse. Alex erwischte den besten Start und lag nach der ersten Runde auf dem tollen 6. Platz. Durch seine konstante und unermüdliche Fahrweise kämpfte er sich immer weiter an den vor ihm liegenden Fahrer heran und konnte das Rennen auf Platz 5 beenden.

Unsere U13-Fahrer Marco und Michelle merkten schon kurz nach dem Start, dass das Fahren gegen 15 jährige Jungs kein Zuckerschlecken ist. Michelle stürzte fast in der ersten Kurve und Marco wurde nach der Abfahrt in die Prärie geschickt.
Beide ließen sich aber nicht entmutigen. Marco beendete das Rennen als 14ter und Michelle kam als bestes Mädchen auf Platz 13.

Unser jüngster Starter David hielt sich beim Start zurück, konnte aber immer Sichtkontakt zu dem vor ihm fahrenden halten. In seiner dritten Runde erwischte es auch ihn, er stürzte und verlor dadurch über 3 Minuten. Mit einem platten Vorderreifen und einer defekten Bremse kämpfte er sich ins Ziel und erreichte einen tollen 16. Platz.