Image

Episode XVII - Ein Bildchen am Bildchen

Dienstag, Sep 1, 2009 in Community

Bald geht Sie wieder los die Nightride-Saison: hier ein Artikel aus 2007 als Appetithappen:
Start in Nalbach und unter Bernds kundiger Führung die Pfade des Litermont und des Beckinger Waldes erkunden. So sollte es heute abend sein und so war es auch. Zum Beweis: ein Bildchen am Bildchen
... das sog. Bildchen, ist im Staatsforst Saarlouis zwischen Beckingen, Haustadt und Düppenweiler gelegen. Um die Reste einer Marienstatue von 1813 errichtete man 1926 ein kleines pfeilergestütztes Schutzdach. Heute ist dieser Bildstock von einem weiteren größeren Schutzdach überfangen....

Bernd kennt die Gegend besser als ich jede meiner Westentaschen. Er ist Bergführer, Schreinermeister, Waldmeister. Vermutlich hat man ihn als Kind oft in den Wald geschickt um seltene Hölzer zu suchen. Ein Wanderer in normaler Mission kommt jedenfalls nie und nimmer an die Stellen die wir gestern nacht besichtigt haben.

Nach fast 3h ruheloser Fahrt haben wir erst 21km und 550HM auf der Uhr. Das sagt alles über Profil und Beschaffenheit der Strecke.

Der eine oder andere Biker verabschiedet sich kopfüber ins Unterholz. Manche Handys in den Trikottaschen bekommen Angst und springen freiwillig ins weiche Moos. Der Komet ist nicht ausgelastet und reißt einen Witz nach dem anderen, bei Ferdi brennt immer öfter das Bremslicht.

Eigentlich ist mir die Gegend doch gar nicht fremd und ich dachte ich würde jede Ecke am Litermont kennen. Bei dieser Tour komme ich mir aber vor wie ein Fremder im eigenen Land.
Unglaublich: ständig zaubert Bernd noch einen Trail aus dem Hut, und noch einen, und noch einen....

Irgenwann biegen wir nur noch scharfwinklig links und rechts ins Geäst ab. Ich könnte schwören, daß wir noch am Litermont sind - und plötzlich kommen wir am Dasselter Stein an. Allerdings von oben herunter, zwischen den Steinen...

Die gesamte Streckenführung habe ich in etwa so in Erinnerung und in die Karte eingetragen.

Irgendwann gegen 22:30 endet dieser denkwürdige Nightride am Schwimmbad in Dillingen. von dort finde ich, nach einem kurzen Reset meines ziemlich mitgenommenen körpereigenen Navigatiossystems, wieder nach Hause.

Gute Nacht,


euer Scotty