Image

Des Bikers neue Kleider

Sonntag, Apr 25, 2010 in Community

Gestern gab es anläßlich der Vortour zu unserem Rey-Day eine gemeinsame Trail-Patrouille. Fast 40 Bikerinnen und Biker fanden sich bei strahlendem Sonnenschein vor der Niedhalle ein ...
um gemeinsam den neuen Rey-Trail zu befahren. Mit dabei, zum ersten Mal, unseren neues Vereinstrikot im "Kuh-Biker-Saarschleifen-Alpen-Heißluftballon"-Look.
 
Die Tour verlief, so wie derart große und bunt zusammengewürfelte Touren öfters verlaufen. Wir sind mit 40 Mann gestartet und haben es in weniger als 2 Stunden geschafft die Teilnehmer in etwa 35 Einzelgruppen zu "zerlegen". Irgendwie haben wir uns dann aber doch wieder im Biergarten gefunden - und hatten einen großen Nachmittag. Über den Trail berichte ich an dieser Stelle nicht: das müßt ihr euch schon selbst anschauen. Wir waren uns aber alle einig: zumindest die große Runde (800HM 35km) ist technisch und konditionell durchaus anspruchsvoll, sie lohnt aber jede Vorfreude!
 
Überschattet wurde die Fahrt von einem wirklich "tragischen" Unfall. Andreas G., der sich gerade von einer sturzbedingten Schlüsselbeinfraktur erholt hat berichtet mir, während des Bikens, irgendwo auf einem Feldweg zwischen Oberlimberg und St. Barabara von der ausgeheilten Verletzung, davon, daß noch eine Platte am Schlüsselbein angebracht ist - und vor allem von seinen Renn- und Tourenplänen für die Saison 2010.
Der letzte Satz ist noch nicht ausgesprochen als, wie aus dem Nichts, ein junger Hund aus dem Gebüsch schießt. Andreas versucht noch zu bremsen um das Tier nicht zu überfahren und überschlägt sich wirklich brutal. Neben diversen Blessuren an Kopf und Körper ist das frisch verplattete Schlüsselbein wieder gebrochen. Der zweite, völlig unverschuldete Sturz mit Schlüsselbeinbruch binnen kurzer Zeit. Der Tag endet für Andreas in der Klinik, vermutlich sogar im Operationsaal.
 
Andi, wir wünschen Dir gute Genesung und vor allem "Kopf hoch". Auch jetzt wirst du nach 4 Wochen wieder mit dem Training beginnen können... Du weißt ja: "Doppelt verplattet - hält besser".
 
Sportliche Grüße
 
 
euer
Scotty