Image

Bike-Aid-Racer mit zwei Siegen zum Saisonende

Mittwoch, Okt 17, 2007 in Community

Bei den letzten Rennen des Jahres in Bekond und Büschel unterstrichen Stefan und Zorro ihre starke Saisonleistung und gehen jetzt verdient in die Winterpause. Bei beiden Rennen sorgten noch weitere Teammitglieder für eine tolle Mannschaftsleistung (Berichte von Zorro).
7. Okt. Moselhöhenbiking - Bekond:
Stefan und ich wollten es eigentlich recht locker "angehen lassen" aber als sich Christian Fischer und Carlo Langenfeld warm machten und es klar war, dass die auch die 60Km Teamwertung fahren, mussten wir umdenken.
Wir konnten uns aber schon nach ca. 5Km absetzen und das Rennen mit 5 Minuten Vorsprung gewinnen.
Die Strecke war zum Teil neu und musste 2Mal gefahren werden. 1800hm bei 60Km und ein hoher Singel-Trail-Anteil waren dann Garant für knapp 3 Stunden Spaß, anfangs im Nebel und dann im strahlenden Sonnenschein. Auf der Kurzstrecke war Michael "Heity" Heitz siegreich.

14. Okt. Büchel:
Der Start für Marathon und Halbmarathon war zur gleichen Zeit, somit konnten Stefan und ich endlich mal ein Rennen (zum Teil) zusammen fahren. Wir konnten uns zu fünft schnell absetzen und ich hatte auf den 60 Km mit einem 17 Jährigen zu kämpfen.
Der war bis Km 50 nicht nur gut dabei sondern war auch sehr viel vor gefahren, was sich dann aber als Fehler rausstellen sollte, denn er musste an einer der letzten Steigungen abreißen lassen und kam mit 3 Min. Rückstand nach mir ins Ziel.
Zu diesem Zeitpunkt und somit in der letzten Runde hatte Stefan nur noch einen Gegner. Aber ihm wären wohl 10 Andere lieber gewesen.... Dauerkonkurrent Christian Fischer konnte sich an einem Anstieg absetzen und erreichte 4 Min. vor Stefan als Erster das Ziel.

Auch Thomas R. hatte trotz leichter Erkältung "Gute Beine" und konnte ein Top-Ergebnis einfahren.
Auch beim letzten Rennen der Saison: Bike-Aid Racing mal wieder auf dem "Treppchen".


Beim XC-Rennen in Büschel am Vortag des Marathons - dem Finallauf zum Tune-FRM-Cup - erzielte Oliver Kausch zudem einen 7. Platz in seiner Wertungsklasse.


Alle Ergebnisse aller Teilnehmer im Detail wie gewohnt in der Saisonübersicht unter nachfolgendem Link.